Neue Homepage des Bildungszentrums

Achtung!

Das Bildungszentrum Gerstetter Alb hat eine neue Homepage!

Sie finden die neue Homepage unter:

http://www.bz-gerstetten.de/

Die neuen Klassen 5 sind da

Am Nachmittag des 12. September 2019 wurden 46 strahlende neue Schüler/Innen in 3 kleine Klassen 5 eingeschult. Sie wurden zusammen mit ihren Eltern von den Bläsergruppen der Klassen 6 bis 9 und der Schulleiterin Frau Grech mit Musik und einem Quiz rund um das Bildungszentrum herzlich begrüßt.

Sehr zur Freude des Bildungszentrums und der Eltern kam wieder eine eigenständige Werkrealschulklasse zustande, so dass alle Schüler/Innen unter optimalen Voraussetzungen starten können. Während die Klassen sich mit ihren Klassenlehrern zur ersten gemeinsamen Unterrichtsstunde aufmachten, wurden die Eltern von der Schulleitung über das offene Ganztagesprogramm, die Bläserklasse und die Mensa informiert.

Für die Eltern und später auch für die neuen Schüler/Innen spendierte der Förderverein Albatros anschließend gesunde Pausenbrote, Getränke und Kuchen. So hatten auch die Eltern die Gelegenheit, sich und die Schule kennenzulernen.

Wir wünschen den neuen Schüler/Innen viel Erfolg und eine schöne Zeit am Bildungszentrum Gerstetter Alb.

 

Klasse 5a mit Klassenlehrerin Frau Schilling

Klasse 5b mit Klassenlehrerin Frau Gavran

 

Klasse 5c mit Klassenlehrer Herr Bofinger

Besuch der Vocatium 2019

Am 12.07.2019 fuhren die Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse mit Herrn Schaude und Frau Weibler im Rahmen der Berufsorientierung mit dem Bus nach Neu-Ulm zu der Berufsmesse Vocatium. Das Besondere an dieser Messe ist, dass die Schüler direkt mit den Ausbildungsverantwortlichen verschiedenster Betriebe im Rahmen eines kurzen persönlichen Gesprächs ihre Chancen austesten können. Sie können Fragen stellen und ein kleines Bewerbungsgespräch führen. Im besten Fall bekommen die Schüler eine Bestätigung mit nach Hause, die der Freibrief für einen Ausbildungsplatz darstellt. Wie bereits in den vergangenen Jahren, haben auch dieses Jahr wieder Schüler daraufhin bereits zum Ferienstart einen Ausbildungsplatz in der Tasche gehabt.

 

WIR – Unser erster „Mottotag an der Schule

Im Frühjahr hat das Lehrerkollegium des BZG an ihrem pädagogischen Tag beschlossen, dass die Schule bunter werden soll. Gesagt – getan. Sie beschlossen, Projekttage zu organisieren, ein Schulfest zu veranstalten und Mottotage während dem Schulalltag ins Leben zu rufen. Den ersten Mottotag dachten sich aufgrund der Kürze der Zeit die Lehrer aus allen Schularten aus. Da die Grundschule an ihrem OH-Projekt „WIR“ arbeiteten, griffen sie die Idee und Farbe auf und so entstand am 16.07.2019 der „Greenday“. In der Grundschule wurden die schon vorhanden schönen WIR-Plakate um die notwendigen Daten ergänzt und für die übrigen Gebäude warb ein von Csenge aus der 9. Klasse selbstkreiertes, grün fröhliches Plakat für den Tag.

Am besagten Dienstag leuchteten dann alle Grundschüler in ihren grünen Wir- T-Shirts und in allen anderen Schulstufen blitze hier ein grünes T-Shirt, da eine grüne Hose oder auch ein kompletter Greenlook auf. Das Highlight an diesem Tag war ein gemeinsames Foto, dass mit der Unterstützung der Feuerwehr Gerstetten super funktionierte. Ein ganz herzliches Dankeschön nochmals an dieser Stelle.

Für das neue Schuljahr sind weiter Mottotage geplant.

 

60% der Realschulabgänger machen eine Ausbildung

49 Schüler und Schülerinnen verlassen mit der mittleren Reife in der Tasche das Bildungszentrum Gerstetter Alb – im Schnitt jeder Dritte erhält eine Belobigung oder einen Preis für tolle Leistungen.

 Am Abend des 19.07.2019 trafen sich die beiden 10. Klassen, ihre Familien und das Kollegium der Gerstetter Realschule zu einer von den Schülern toll vorbereiteten Abschlussfeier. Die beiden Zehntklässler Beyza Cayli und Peter Mack moderierten souverän und sympathisch durch den Abend. Die Bläsergruppe der Klasse 10 unter Regie des Musikschulleiters Thomas Neumann und eine „kleine“ 3-köpfige Band der Klassen 10 sorgten mit klassischen und poppigen Stücken für eine tolle musikalische Umrahmung.

Die Schulleiterin Eva Grech wies in ihrer Rede stolz darauf hin, dass 60% des Jahrgangs direkt in die berufliche Ausbildung übergehen. Sie wertete dies als gutes Zeichen, dass die schulische Berufsorientierung und die Unterstützung der Elternhäuser sehr gut funktioniert hätten. Es ist auch deutlich zu erkennen, dass die Schüler ein attraktives Angebot an Ausbildungsstellen vorfinden und sehr gute Chancen direkt nach der Mittleren Reife haben. Die Top Drei der gewählten Berufe sind in diesem Jahr die beiden Dauerbrenner der letzten Jahre Erzieher/In und Zerspanungsmechaniker/In und der bei den Realschülern immer beliebtere Beruf des/der Fachinformatiker/In.

 Das Bildungszentrum Gerstetter Alb wünscht allen Abgängern alles Gute und gratuliert herzlich

R10A

Laura

Dangel

Altheim

 

R10B

Stephanie

Junginger

Altheim

 

R10B

Jan

Moehrke

Altheim

 

R10B

Patrick

Niederberger

Altheim

 

R10B

Henry

Preßmar

Altheim

Belobigung, MUM-Preis Fa. Zwisstex

R10A

Selina

Scheiffele

Altheim

 

R10B

Patrick

Stotz

Altheim

Belobigung

R10B

Jan

Dauner

Bolheim

 

R10A

Jana

Schneider

Bräunisheim

 

R10B

Stefanie

Groß

Breitingen

 

R10B

Benedikt

Mack

Dettingen

 

R10B

Kathrin

Sennewald

Dettingen

Belobigung

R10A

Hanna Margaretha

Banzhaf

Gerstetten

Belobigung

R10A

Jule Emely

Berroth

Gerstetten

Belobigung

R10A

Beyza

Cayli

Gerstetten

Belobigung

R10A

Dennis

Czirok

Gerstetten

 

R10A

Jana

Fengler

Gerstetten

 

R10A

Niklas

Frank

Gerstetten

 

R10A

Lars

Frommeyer

Gerstetten

Preis

R10A

Laura Beatrice

Gabel

Gerstetten

 

R10A

Anika

Grüninger

Gerstetten

 

R10A

Diven Layla

Güder

Gerstetten

 

R10A

Ayse

Gürsoy

Gerstetten

 

R10A

Nina Kristin

Hauff

Gerstetten

 

R10A

Lisa Sophia

Ketterle

Gerstetten

 

R10B

Kevin

Langhans

Gerstetten

 

R10A

Cedric

Leuschner

Gerstetten

 

R10A

Damaris

Lühr

Gerstetten

Preis

R10A

Peter Jakob

Mack

Gerstetten

 

R10A

Leonie

Pfeilmeier

Gerstetten

Belobigung, MUM-Preis Fa. Zwisstex

R10A

Alisha Zoe

Rau

Gerstetten

 

R10A

Dennis

Urban

Gerstetten

 

R10A

Leon

Wiedemann

Gerstetten

Belobigung

R10B

Katja

Bosch

Heldenfingen

Belobigung

R10B

Josie

Grüner

Heldenfingen

 

R10B

Jason

Hartmann

Heldenfingen

 

R10B

Ines

Kopp

Heldenfingen

 

R10B

Sebastian

Seeßle

Heldenfingen

 

R10B

Paul

Wöhrle

Heuchlingen

Belobigung

R10B

Hans-Ulrich

Laible

Neenstetten

 

R10B

Paul

Erb

Weidenstetten

Belobigung

R10B

Lars Fabian

Groß

Weidenstetten

 

R10B

Dilara Mercan

Kilic

Weidenstetten

 

R10B

Daniel

Nothelfer

Weidenstetten

 

R10B

Florian

Scholz

Weidenstetten

 

R10B

Kevin

Startz

Weidenstetten

Preis, Preis des Fördervereins, Technik-Preis Fa.  Pfisterer

R10B

Giulia

Troiano

Weidenstetten

Belobigung

R10B

Jonn Alexander

Erb

Zähringen

Preis, MUM-Preis Fa. Zwisstex

R10B

Niklas

Ziegler

Zähringen

Belobigung

 

Klasse 10a mit Klassenlehrer Herr Schaude

Klasse 10b mit Klassenlehrerin Frau Gavran