Einladung

Wintersporttag 2018

Nachdem die Klassen 6-9 der Werkrealschule bereits vor den Weihnachtsferien gemeinsam beim Eislaufen waren, rückten am 1. Februar die Klassen 5 und die Realschulklassen 6-10 verstärkt durch ein paar skifahrende Grundschüler zum Wintersporttag 2018 aus.

Ein Bus voller Schüler fuhr zum Oberjoch um das Schneesportfestival – trotz starken Schneefalls – in vollen Zügen zu genießen. Die Schüler genossen die Zeitmessstrecken, Fun-Angebote oder einfach mal einen Tag, gemeinsam auf der Piste zu verbringen. 

Die weitaus größte Gruppe machte sich nach Senden zum Eislaufen auf den Weg. Hier wurden die Anfänger an die Hand genommen, Fangen gespielt und in großen Ketten oder Schlangen gefahren.

 

Einige Schüler zogen aber das warme Schwimmbad an diesem Tag dem nassen, kalten Wetter vor. Auch im Aquarena hatten die Schüler bei dem gemeinsamen Badetag sehr viel Spaß.

Herzlichen Dank an alle Lehrer, die diesen Wintersporttag so toll organisiert haben und ein großes Lob an die Schüler, die toll mitgemacht und sich tadellos verhalten haben!

Grundschulnachmittag und Schulanmeldung

Am Montag, den 26. Februar 2018, von 16 bis 19 Uhr gibt es an der Realschule Schülerführungen mit Mitmachangeboten, sowie Führungen für Eltern mit ausführlichen Informationen zu unserer Schule. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, Fragen zu stellen und mit Schulleitung, Lehrern und Schülern ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldungen für die Aufnahme in die Klasse 5 der Realschule werden im Sekretariat der Realschule zu folgenden Terminen entgegengenommen:

Mi., 21.03.2018 von 8.00 – 12.00 Uhr und von 13.30 – 18.00 Uhr.
Do., 22.03.2018 von 8.00 – 12.00 Uhr.

Verspekuliert – Börsenspiel 2017

10 Schüler der Klassen 10 der Realschule Gerstetten nahmen in zwei Gruppen von Oktober bis Dezember 2017 am Börsenspiel der Sparkasse teil. Sie hatten fiktive 50 000 Euro zur Verfügung und durften damit spekulieren. Die Gruppen legten zuerst eine fulminante Talfahrt hin und waren am Ende froh, dass sie knapp wieder im Plus endeten.

Sie schafften es zwar nicht unter die TOP 20 im Kreis Heidenheim zu kommen, lernten aber einiges über Aktien und die Börse. Die Teilnehmerurkunde macht sich aber auf alle Fälle in vielen Bewerbungen sehr gut.

Teilnehmer Börsenspiel 2017 von links nach rechts: Benjamin Zeller, Hannes Mayerhofer, Fabian Banzhaf, Hannes Preißing, Jakob Taller, Tim Baier, Jonas Monz, Lukas Maier, Moritz Kastler, Matthias Sennewald.

Einzelcoaching für die Bewerbung

Frau Gold von der Kreissparkasse Heidenheim – dem Bildungspartner des BZ Gerstetter Alb – war auch in diesem Schuljahr wieder für die Klassen 9 zum Einzelcoaching zu Besuch.

Die Schüler konnten sich freiwillig im Dezember online für das Einzelcoaching bewerben. Ihre zugesandten Bewerbungsunterlagen wurden im Vier-Augen-Gespräch ausführlich besprochen. Danach wurde für ein Bewerbungsgespräch trainiert. Die Schüler bekamen eine individuelle Rückmeldung zu ihrem Auftreten und ihren Aussagen und viele hilfreiche Tipps für die anstehenden Bewerbungsverfahren.

Ein herzliches Dankeschön an Frau Gold für die engagierte Durchführung des Coachings und viel Erfolg für unsere Schüler beim Bewerben!