Das erste gemeinsame Jahr der SMV am Bildungszentrum Gerstetter Alb

Das Schuljahr neigt sich langsam dem Ende zu und auch dieses Jahr hat die SMV des Bildungszentrums Gerstetter Alb verschiedene Aktionen durchgeführt.  Vor Weihnachten sorgte die SMV mit ihrer „Weihnachtstüren-Aktion“ für eine winterliche Stimmung im ganzen Schulhaus. Die Schüler verwendeten ihre Pausen um auf Plakate, die auf die Klassenzimmertüren geklebt wurden, weihnachtliche Motive zu malen, welche von einer unabhängigen Jury bewertet wurden. Im Frühjahr folgte dann eine Faschingsdisko. Die Klassen 5-7 der Werkreal- und Realschule sowie der Förderschule feierten von 17 bis 21 Uhr. Wie jedes Jahr war die Disko ein voller Erfolg und die Schüler hatten viel Spaß. Im Februar konnten die Schüler sich gegenseitig Valentinsgrüße schicken. Nette Worte wurden in Herzchen geschrieben und an Freunde verschickt. Die Empfänger freuten sich nicht nur über die Grüße sondern auch über einen Lolli als Zugabe.

Zwei weitere Highlights folgten Ende Mai und Anfang Juni. Die SMV veranstaltete dort ihr beliebtes Fußballturnier. In diesem Jahr traten  zum ersten Mal im Unter- und Oberstufenturnier Mannschaften der Werkreal- und Realschule gegeneinander an. In hart umkämpften Spielen, die häufig erst im Siebenmeterschießen endeten, gingen jeweils Teams der Realschule als Sieger hervor. Zum Abschluss des Schuljahres ist ein gemeinsames Grillen der SMV geplant.

Ab in die Ferien!

Die diesjährige Disco der SMV lief unter dem Motto "Ab in die Ferien!". Am Dienstag, den 21. Juli 2015 feierten unsere 5.-7. Klassen vorläufig schon das fast abgeschlossene Schuljahr. Bei guter Musik rockten die Schüler von 17 Uhr bis 20 Uhr die Bude. Verkauft wurden Getränke, Brezeln und belegte Wecken.

Ein riesen Dankeschön geht an alle die die Disco organisiert haben und bei der Durchführung mitgeholfen haben!

Disco Disco Disco!

SMV-Fußballturnier der Oberstufe am 16. Juli 2015

Das diesjährige Fußballturnier der 8. bis 10. Klassen fand am Donnerstag, den 16. Juli 2015, in der Georg-Fink-Halle statt. Die Klassen traten mit Mannschaften von bis zu 10 Spieler an und spielten mit einem Torwart und vier Feldspielern. Es gab spannende, aber auch sehr eindeutige Spiele. Da jeder gegen jeden gespielt hat und die meisten Mannschaften gleich stark waren, war kein eindeutiger Favorit zu erkennen. Am Ende sicherte sich die 8b den Turniersieg. Die Gewinnerklasse bekam als Preis einen Eisgutschein und die Krönung des Tages für alle Schüler war, dass die Mittagschule wegen hitzefrei ausfiel.
Die Plätze belegten die Klassen wie folgt:

  • 1. Platz: 8b 15 Punkte mit 12:9 Toren
  • 2. Platz: 10b 12 Punkte mit 17:6 Toren
  • 3. Platz: 9a 9 Punkte mit 10:9 Toren
  • 4. Platz: 10c 9 Punkte mit 8:13 Toren
  • 5. Platz: 9b 8 Punkte mit 13:10 Toren
  • 6. Platz: 8a 3 Punkte mit 8:15 Toren
  • 7. Platz: 9c 2 Punkte mit 6:12 Toren

Der Sieger des Oberstufen-Turniers

Die SMV dankt allen Mitwirkenden die das Turnier ermöglichten, vor allem der 10. Klassen, weil sie trotz schulfrei mitspielten.

SMV-Turnier SMV-Turnier

SMV-Grillen

Als Jahresabschluss der SMV gingen wir am Montag, den 20. Juli 2015 in Gussenstadt grillen.

SMV-Grillen

13 Klassensprecher verbrachten gemeinsam mit unseren Verbindungslehrern Herr Brockmann und Frau Zink einen amüsanten Nachmittag mit Grillen und Outdoorspielen. Zum Grillen gab es verschiedene Leckereien wie Salate und Nachtische. Satt und ausgepowert fuhren wir um 17.30 Uhr nach Hause.

SMV-Fußballturnier der Unterstufe am 17. Juli 2015

Wie jedes Jahr freuten sich die 5. bis 7. Klassen am meisten auf das Fußballturnier. Dieses Jahr fand es am Freitag, den 17. Juli 2015, in der Georg-Fink-Halle statt. 

Da jede Klasse eine Mannschaft stellte, konnte man Gruppen bilden. Die Zuschauer waren besonders motiviert und feuerten ihre Klassenkameradinnen und Kameraden so gut es ging an. 

In der Gruppe A war die Klasse 6b mit 9 Punkten der große Favorit, wohingegen sich die 5a und die 7a mit einem Punktegleichstand von 4 Punkten am Ende der Gruppenphase ein Neunmeterduell liefern mussten, welches die 5a für sich entschied. In der Gruppe B war die 7b Tabellenführer mit 12 Punkten, Tabellenzweiter wurde die 5b mit 6 Punkten und die 6a blieb leer aus. 

Im ersten Halbfinale siegte die 6b gegen die 5b mit einem klaren 3:1. Dahingegen spielte die 7b gegen die 5a im zweiten Halbfinale nur unentschieden und im Neunmeterschießen sicherte sich die 7b den Platz im Finale. Das Spiel um Platz 5 bestritten die Klasse 7a und 6a, das die 7a deutlich mit 3:0 gewann. Im Spiel um Platz 3 waren die Gegner wieder ausgeglichener. Die 5a spielte gegen die 5b nur 0:0, wieder musste ein Neunmeterschießen stattfinden, das die 5b für sich entschied. 

Im großen Finale standen die Klassen 6b und 7b. Die Spieler der 7b wollten wohl nicht wieder einen knappen Sieg wie im Halbfinale und so siegten sie gegen die 6b mit 4:1. Wie am Tag zuvor bekam der erste Platz einen Eisgutschein. 

Nachdem alle mitgeholfen haben abzubauen, konnten alle zur 5. Stunde nach Hause gehen.

  • 1. Platz: 7b
  • 2. Platz: 6b
  • 3. Platz: 5b
  • 4. Platz: 5a
  • 5. Platz: 7a
  • 6. Platz: 6a

Die Sieger

Die Zweitplazierten Die Drittplazierten

Der Dank der SMV geht an alle die das Turnier ermöglichten.