BAU-BUS und M+E-Bus zu Gast im Bildungszentrum Gerstetter Alb

In den letzten beiden Wochen bekamen die Schüler der Klassen 8 und 9 der Realschule und Werkrealschule trotz Schneegestöber Besuch von zwei großen Trucks. Hier sollten sie verschiedene Berufsfelder rund um die Metall- und Elektroindustrie und um den Bau kennenlernen.

Neben vielen praktischen Aufgaben enthalten die Busse mehrere spannende Multimedia-Elemente. So war es für die Schülerinnen und Schüler möglich, sich auf spielerisch-informative Weise einen Überblick über die verschiedenen Berufe zu verschaffen und sich dafür zu begeistern.

Die „Berufsorientierung auf Rädern“ kam in beiden Fällen bei den Schülern sehr gut an und half ihnen hoffentlich einen Schritt weiter zum Traumberuf.