68 Fünftklässer in drei Klassen aufgenommen

Seit dem 11. September 2018 sind 68 gut gelaunte, neue Schüler/Innen der Klassen 5 auf den Gängen des Bildungszentrums unterwegs. Sie wurden zusammen mit ihren Eltern Dienstagnachmittag bei der Einschulungsfeier von der Bläsergruppe Klasse 7 und 8 und der Schulleiterin Frau Grech mit Musik und einem Bilderrätsel „Dalli Click“ herzlich begrüßt.

Anschließend wurden die Schüler/Innen in drei Klassen eingeteilt. Sehr zur Freude des Bildungszentrums und der Eltern kam wieder eine eigenständige Werkrealschulklasse zustande, so dass die Schüler/Innen unter optimalen Voraussetzungen starten können. Während die Klassen sich mit ihren Klassenlehrern zur ersten gemeinsamen Unterrichtsstunde aufmachten, wurden die Eltern von der Schulleitung über das offene Ganztagesprogramm, die Bläserklasse und die Mensa informiert.

Für die Eltern und später auch für die neuen Schüler/Innen spendierte der Förderverein Albatros anschließend gesunde Pausenbrote, Getränke und Kuchen. So hatten auch die Eltern die Gelegenheit, sich und die Schule kennenzulernen.

Wir wünschen den neuen Schüler/Innen viel Erfolg und eine schöne Zeit am Bildungszentrum Gerstetter Alb.

Klasse 5a mit Klassenlehrerin Frau Willer

 Klasse 5b mit Klassenlehrerin Frau Schlumpberger

Klasse 5c mit Klassenlehrer Herr Germani