Besuch bei der Landeswasserversorgung

Während des 2. Zeitfensters besuchte die Jahrgangsstufe 6 der Realschule Gerstetten die Landeswasserversorgung in Langenau. Als eines der größten und modernsten Wasserwerke Europas war den Schülerinnen und Schülern der 6a und 6b einiges geboten. Im Rahmen des BNT Unterrichts wurde das Thema Wasser in der Theorie bereits behandelt. Bei der Führung durchs Wasserwerk bekamen die Schüler/innen einen Einblick in die Praxis und erfuhren unter anderem, wie aus dreckigem Donauwasser sauberes Trinkwasser gewonnen werden kann, das dann in unsere Haushalte weitergeleitet wird.
Im Anschluss besuchten die Klassen noch die Dauerausstellung „Erlebniswelt Grundwasser“. Das Thema Grundwasser wird hier sehr interaktiv und anschaulich präsentiert und alle konnten nochmals individuell „die Welt des Wassers“ entdecken.

Der Vormittag in der Landeswasserversorgung hat großen Spaß gemacht. Wir bedanken und nochmals sehr bei den kompetenten Führungskräften.