Edeka Frischemobil

Zum ersten Mal hat uns das Edeka Frischemobil am Bildungszentrum Gerstetter Alb besucht. Das Unternehmen Edeka hat speziell zur Findung von Nachwuchskräften einen ehemaligen Linienbus in ein hochmodernes Informationszentrum rund um Berufe im Lebensmittelhandwerk, Einzelhandel, Personalbereich etc. umgebaut. Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 bis 9 der Werkreal- und Realschule besuchten gruppenweise den Bus und erfuhren so einiges über die verschiedenen Ausbildungsberufe, die das Unternehmen bietet und welche Aufstiegsmöglichkeiten man darüber hinaus hat. Außerdem durften sie sich an verschiedenen Stationen auch konkret an Aufgaben versuchen, wie z.B. beim Einteilen von Lebensmitteln in bestimmte Portionen. Ein Dankeschön geht auch an Herrn Dörflinger vom Edeka in Gerstetten, der den Bus auch mit Mitarbeitern besucht und Kugelschreiber für die Kinder mitgebracht hat.