Besuch der SchukinoWoche

Am 22.3.19 machten sich die Klassen 5b, 6a, 6b und 7a der Realschule des Bildungszentrums Gerstetter Alb nach Heidenheim zur SchulKinoWoche auf. Ziel dieser Woche ist es, die in den Bildungsstandards verankerte Filmbildung im Unterricht praktisch umzusetzen und somit Kindern und Jugendlichen den kompetenten und kritischen Umgang mit Film als Kultur- und Bildungsgut zu vermitteln.

Die Schüler sahen den Film "Wunder", der sich mit den Themen Andersein, Mobbing und Freundschaft auseinandersetzt.

Mit Starbesetzungen wie Julia Roberts war der Film sehr kurzweilig und allen hatten Spaß. Da die Themen im Unterricht ebenso behandelt wurden, war es auch eine sehr schöne Bereicherung.